Gewerbegebiete in der Region Kernfranken

Die Gewerbegebiete unserer Kommunen sind gut erschlossen und werden bei Bedarf stetig erweitert. Sie verfügen über eine ausgereifte Infrastruktur, die Gemeinde Petersaurach sogar über FTTH-Anbindungen - Glasfaserleitungen mit 100 MB-Anschlüssen und mehr - in alle Haushalte und Gewerbebetriebe.

Hier angesiedelte Betriebe profitieren darüber hinaus von der verkehrsgünstigen Lage in unmittelbarer Nähe zur Bundesautobahn A6, der wichtigsten Ost-West-Achse Süddeutschlands, und zur B14, der schnellen Anbindung zur Bezirkshauptstadt Ansbach und zum Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen. Diese Verkehrsadern sorgen nicht nur dafür, dass Waren und Produkte schnell ihr Ziel erreichen.

Sie erschließen auch ein enormes Arbeitskräftepotential, das auf über 180.000 Einwohnern im Landkreis Ansbach beruht.


Bruckberg
In Bruckberg stehen keine Gewerbegrundstücke zur Verfügung.


Neuendettelsau
Rund 25ha Fläche stehen Neuendettelsau in den vier direkt nebeneinander gelegenen Gewerbegebieten Fürschlag I, II, III und An der Haager Straße zur Verfügung. Zum Teil sind die Grundstücke bereits bebaut, bieten aber noch ausreichend Raum für Neuansiedlungen und werden auch laufend erweitert. Die freien Flächen können überwiegend auf den individuellen Bedarf zugeschnitten werden, sind voll erschlossen und sofort bebaubar.

Von den Gewerbegebieten brauchen Sie keine zwei Minuten, um die Anschlussstelle Neuendettelsau der A6, also die wichtigste Ost-West-Achse Süddeutschlands zu erreichen.

Ansprechpartner:
Bauamt der Gemeinde Neuendettelsau, Johann-Flierl-Str. 19, 91564 Neuendettelsau
Telefon: 09874 / 502-77
bauamt@neuendettelsau.eu
www.neuendettelsau.eu


Petersaurach
Das Gewerbegebiet „Im Klosterfeld“ liegt direkt an der B14, zwischen Ansbach, der Regierungshauptstadt von Mittelfranken, und der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen. Die verkehrsgünstige Lage der Gemeinde ermöglicht es die Verkehrsachsen Berlin-München (A9), Linz-Frankfurt (A3) und Hamburg-Ulm (A7) über die Autobahn Amberg-Heilbronn (A6) bequem zu erreichen.

Einzigartig in der Region ist die flächendeckende Glasfaserversorgung (FTTH) unseres kompletten Gemeindegebiets mit allen Gewerbeflächen – 100 MB-Leitungen sind Standard, bei Bedarf sind auch schnellere Anbindungen möglich. Beliebig zuschneidbare, repräsentativ gelegene Grundstücke machen das Gewerbegebiet äußerst attraktiv.

Ansprechpartner:
Rathaus Petersaurach, Bürgermeister Lutz Egerer, Hauptstraße 29, 91580 Petersaurach
Telefon: 09872 / 9798-0
rathaus@petersaurach.de
www.petersaurach.de


Windsbach
Auf rund 350.000 m² stehen in Windsbach günstige Gewerbeflächen für die unterschiedlichsten Anforderungen und Wünsche bereit. Mit „Fohlenhof“ und „Hergersbach“ stehen Ansiedlungswilligen derzeit zwei unterschiedliche Gewerbegebiete zur Verfügung. Die Kosten der Erschließung sind abhängig von Art und Nutzung. Vor allem dank der Anbindung an die Autobahn A6 und an die Bundesstraße B 466 bietet Windsbach ansässigen und ansiedlungswilligen Unternehmen hervorragende Standortvoraussetzungen.

Ansprechpartner:
Bürgermeister Matthias Seitz, Stadt Windsbach, Hauptstraße 15, 91575 Windsbach
Tel.: 09871 / 6701-11
matthias.seitz@windsbach.de
www.windsbach.de

Betriebe und Unternehmen in der Region Kernfranken

Sie suchen ein Geschäft, einen Lieferanten, einen Geschäftspartner oder einen Handwerker in der kommunalen Allianz Kernfranken? Die Firmendatenbank der Wirtschaftsförderung Landkreis Ansbach enthält zur Zeit 4.700 Betriebe - viele auch aus unserer Region. Dort können sie kostenfrei recherchieren, an wen Sie sich wenden können. Wählen Sie in der Suchmaske "Kernfranken" aus.

Firmendatenbank der Wirtschaftsförderung Landkreis Ansbach